Allgemeine Infos  (8057) 
    Bildung  (2720) 
    Eine Welt  (1050) 
    Frauen  (1494) 
    Frieden  (3553) 
    Gesundheit  (2032) 
    Globalisierung  (307) 
    Jugend  (1094) 
    Konfliktregionen  (3449) 
    Kultur  (1812) 
    Männer  (346) 
    Medien  (1705) 
    Menschenrechte  (3409) 
    Militär  (5403) 
    Nachhaltigkeit  (454) 
    Politik  (27577) 
    Religionen  (3981) 
    Soziales  (3401) 
    Umwelt & Energie  (9700) 
    Wirtschaft  (3306) 
   Nachrichtenportale  (304) 
   Aktuelle Themen  (47) 
   Wichtige Termine  (1414) 
   Was kann ICH denn TUN?  (62) 
   Aktionen / Petitionen  (35) 
   Besonders empfohlen  (39) 
   Gegen Sozialabbau  (76) 
   Zentrale Tools  (36) 
   Facebook  (0) 
   YouTube  (1) 
   Twitter  (1) 
 
 
  Top-Links / Rubriken
  Haftungsausschluss
  Sitemap

WIR WOLLEN :

  • Durch Vernetzung von Aktiven und Teilen von Wissen einen Beitrag für eine bessere Welt leisten und zur aktiven Nutzung des Internets ermutigen.
  • Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit sowohl auf unhaltbare Zustände richten als auch auf gute Ideen, Organisationen, Aktionen und Kampagnen.
  • Gleichgesinnte, engagierte Leute und NGOs aus der ganzen Welt zusammenbringen, deren Vereinzelung überwinden und mithelfen, lokale oder gemeinsame Prozesse in Gang zu setzen.
  • Den Mitmenschen helfen, an globaler Veränderung mitzuarbeiten, und ihnen zeigen, daß sie nicht allein sind. Sie ermutigen und befähigen, aktiv zu werden und ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.
  • Kontakte zu Entscheidungsträgern, Politikern, Parteien, Journalisten und Medien erleichtern.
  • Ein Gegengewicht bilden zur allgemeinen Unkenntnis sowie Fehlinformation und Nichtinformation durch die herkömmlichen Medien - insbesondere mit Themen, die von vielen Medien totgeschwiegen werden.
  • Zur Horizonterweiterung, zur Meinungsbildung sowie zum Abbau von Unwissen, Vorurteilen und Feindbildern beitragen.
  • Eine Gegenöffentlichkeit schaffen zu den Lobbyisten von Wirtschaft und Militär in den Regierungsstädten der Welt - und den Propagandamaschinen von Regierungen, Industrie und Mediengiganten.
  • Förderung von Frieden, Abrüstung, Gewaltfreiheit, Menschenrechten, 3. Welt, Umweltschutz, Nachhaltiger Entwicklung, Demokratie, Meinungs- und Pressefreiheit, Sozialer Gerechtigkeit, Wahrheit, Toleranz, Güte, Lebensfreude sowie Positivem Denken und Handeln.
  • Eintreten gegen Krieg, Rüstungswahnsinn, Massenvernichtungswaffen, Gewalt und Zerstörung, Diktaturen, Machtmißbrauch, Habgier, Ausbeutung, Verletzung der Menschenrechte, Umweltverschmutzung, Zerstörung der Lebensgrundlagen, Steuerverschwendung, Volksverdummung, Tatenlosigkeit und Resignation.

.

Humanismus und Renaissance
Der Mensch dringt durch seine Sinne und seine Verstandeskraft in die ihn umgebene Welt ein und gewinnt neue Erkenntnisse über das Weltall. (Deutscher Holzschnitt des 16. Jahrhunderts)